Im Marquesas-Archipel befindet sich die drittgrößte Insel Französisch-Polynesiens: Hiva Oa. Diese Insel, die als Garten der Marquesas bezeichnet wird, hat viele steile Klippen und verschiedene Strände mit feinem schwarzem oder weißem Sand oder manchmal Schattierungen zwischen diesen beiden Farben. Es gilt auch als Wallfahrtsort, an dem Besucher an den Gräbern zweier beliebter europäischer Künstler, Paul Gauguin und Jacques Brel, ihren Respekt erweisen. Vor Ort archäologische Stätten, Tiki, Paepae, viele Attraktionen, die Sie während eines viertägigen Ausflugs nach Hiva Oa selbst entdecken können.

Tag 1

Part 1

Besuch von Atuona

Beginnen Sie Ihren ersten Tag mit einem Besuch im Dorf Atuona, dem Hauptort der Insel. Nach einer 30-minütigen Fahrt vom Flughafen genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bucht von Atuona. Entdecken Sie vor Ort den Reichtum der marquesanischen Handwerkskunst und treffen Sie die Einheimischen. Sie werden viele Produkte wie Honig, Pareu mit marquesanischen Mustern, Tiki, Penu (Stößel) finden, um Ihre Koffer zu füllen. Hier wird alles zu Fuß erledigt und Sie werden nie sehr weit vom Dorfzentrum entfernt sein. Nehmen Sie sich Zeit, um durch das Dorf zu schlendern und die herrliche Aussicht am Fuße des höchsten Gipfels der Insel, des Berges Temetiu (1213 m), zu bewundern.

Tag 1

Part 2

Eine Geschichte zweier Künstler

Verpassen Sie nach einer Mittagspause nicht einen geschichtsträchtigen Ort, das Kulturzentrum Paul Gauguin in Atuona. Zwei Künstler, Jacque Brel und Paul Gauguin, hatten Hiva Oa als Ziel für ihre Koffer gewählt. Das Museum, das Sie besuchen können, bietet eine Dauerausstellung der Werke des Malers und eine Rekonstruktion des “Hauses des Genusses”, in dem er lebte. Der Raum Jacques Brel besteht aus Fotografien, die in einem großen Hangar ausgestellt sind, mit einer musikalischen Untermalung, die aus seinen schönsten Melodien besteht. Hier finden Sie auch das Privatflugzeug des berühmten Sängers “Jojo”. Auf dem Kalvarienbergfriedhof von Atuona sind die Gräber von Jacques Brel und Paul Gauguin für die Öffentlichkeit zugänglich, wenn Sie ihnen Tribut zollen möchten. Um diesen Tag zu beenden, landen Sie an einem Strand der Insel und genießen Sie die Ruhe des Ortes mit Blick auf einen wunderschönen Sonnenuntergang.


Tag 2

Part 1

Unter Wasser Erkundung

Auf der Insel gibt es nur ein Tauchzentrum, Marquises Diving. Die Unterwasser-Artenvielfalt von Hiva Oa ist weniger berühmt als die Gewässer des Tuamotu-Archipels, aber dennoch voller Reichtümer, die für den Marquesa-Archipel spezifisch sind. Mit planktonreichem Wasser sind Elektras Delfine und Bogenstirn-Hammerhaie häufig zu sehen, und einige Unterwasserhöhlen sind buchstäblich mit Rochen gefüllt. Der Boden der Insel bietet Ihnen wunderschöne Unterwassererkundungen mit bemerkenswerter Fauna und auch archäologischen Überresten des Meeres.

Tag 2

Part 2

Pferderücken Reiten

Wenn Sie lieber an Land bleiben möchten, ist ein Ausritt ideal. Es ist eine emblematische Aktivität des Marquesas-Archipels. Mehr als fünfzehn verschiedene Kurse sind möglich und an Ihr Niveau angepasst. Spazieren Sie in Begleitung eines Führers in Ruhe entlang der Bergkämme im Unterholz und entdecken Sie die Schönheit der Landschaften von Hiva Oa.


Tag 3

Wandern

Nachdem Sie den Meeresboden erkundet haben, entdecken Sie die Insel zu Fuß. Zu den Wanderungen, die man unternehmen kann, gehören das Tal von Hanaiapa. Entdecken Sie in Begleitung eines Inselführers die Fauna und Flora von Hiva Oa… Nehmen Sie sich einen ganzen Tag Zeit, Sie werden nicht enttäuscht sein.


Tag 4

Kulturelle Tour

Durchqueren Sie anlässlich eines 4X4-Ausflugs die gesamte Insel Hiva Oa und besuchen Sie ihre kulturellen Sehenswürdigkeiten. Ihre Tour beinhaltet einen Halt im Dorf Puamau, wo Sie die Stätte Pekekea finden. Vor Ort umrahmen zwei große Tiki das Grab von Königin Vahinetitoiani. Weiter geht es nach Lipona, einer archäologischen Stätte, die höher liegt. Es ist ein berühmter Ort aufgrund der Organisation seiner Strukturen und vor allem des Vorhandenseins von Statuen, die als die größten auf den Marquesas gelten.

Vue aérienne sur l'atoll de Tetiaroa © Tahiti Tourisme

Planen Sie Ihre Reise Ihr Traumurlaub

Kontaktieren Sie einen Tahiti-Spezialisten in Ihrer Nähe und planen Sie Ihren Urlaub auf den Inseln von Tahiti
Kontaktieren Sie einen Reiseberater

3 gute Gründe, um einen Reiseveranstalter zu nutzen

Ein zertifizierter Spezialist

ist ein Berater mit vertieftem Wissen über die Destination, der Ihnen Aktivitäten und einzigartige Erfahrungen anbietet.

Eine individuell angepasste Reise

die Ihren Bedürfnissen, Ihren Präferenzen und Ihrem Budget genau entspricht.

Professionelle Hilfe und Ratschläge

damit Ihr Urlaub alle Ihre Erwartungen erfüllt.

Der Aufenthalt auf Marquesas-Inseln

Lassen Sie sich in Versuchung führen

Lassen Sie sich von unseren Urlaubsangeboten verführen, bei denen Sie Französisch-Polynesien durch seine Bewohner, seine wilde Natur, eine unschätzbare Lebenskunst und seine Inseln mit kristallklarem Wasser kennenlernen werden. Genießen Sie einen privilegierten Ort !

 

Alle Aufenthalte

26 tage

Südsee-Inselhüpfen mit den Marquesas-Inseln

Marquesas Islands, Tahiti

Von 23000 € pro person
Von 2990 € pro person

20 tage

Authentische Insel-Reise „MANA – Tauchparadiese & Legenden“

Marquesas Islands, Rangiroa, Tikehau

Von 4545 € pro person
Alle Aufenthalte

War dieser Inhalt nützlich?